Dienstag, 14. August 2012

3, 2, 1, .. Start!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mit diesem neuen Blog starten. Es gibt mittlerweile schon einige Frühchenstrick-Blogs, die aber vorwiegend Kliniken in Deutschland beliefern. Ich wünsche mir, dass auch die österreichischen Frühchen etwas Warmes zum Anziehen haben und deswegen wurde die Aktion gestartet.

In Zusammenarbeit mit der NÖ Landeskliniken-Holding werde ich Frühchensachen in Form von Mützchen, Söckchen, Deckchen, etc. sammeln, bzw. rufe ich hiermit zum Stricken auf. Die gefertigten Werke werden dann jeweils an die Kliniken gesendet, die Bedarf angemeldet haben.

Vorerst ist die Versorgung nur von niederösterreichischen Kliniken geplant.



Fühlen Sie sich angesprochen? Würden Sie gerne etwas zu dieser Aktion beitragen? Dann ab auf die Couch, die Nadeln in die Hand und losstricken.

Können Sie nicht stricken? Auch kein Problem - Spenden in Form von Sockenwolle wird sehr gerne entgegengenommen.

Kommentare:

  1. Liebe Clumsy,

    das ist ja toll, da wünsche ich dir für diese Aktion viele Mithelfer. Ich werde auch sehr gern für unsere Nachbarn was stricken. Die Sachen werden zu dir geschickt gibst du die Adresse per E-Mail bekannt?

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,

      ja, meine Adresse schicke ich dir per E-Mail.

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. Das finde ich toll, dass Du so eine Aktion in´s Leben rufst. Alle Achtung! Ich stricke ja auch für Frühchen, aber in Deutschland. Wenn ich dann mal genug habe und hier in "meiner Klinik" gerade kein Bedarf ist, schicke ich Dir gerne was.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit der Aktion.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      vielen Dank für dein Angebot, gib mir einfach Bescheid ;)

      LG
      Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    das ist ja super das du so eine tolle Aktion ins Leben gerufen hast. Ich werde mir mal die Anleitung vom Mützchen aufschreiben...
    Habe noch Sockenwolle hier die ich für die Schmetterlingskinder nicht nehmen kann und werde dann Mützchen stricken. Hast du von den Armstulpen auch eine Anleitung?
    Ich wünsche dir gutes gelingen:-)
    lg Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,

      ich habe dir gerade eine E-Mail geschickt! Vielen Dank für deine Hilfe.

      LG
      Claudia

      Löschen