Sonntag, 1. März 2015

Verein Pusteblume

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem habe ich zum ersten Mal vom "Verein Pusteblume" gehört.

Es geht hier leider um ein sehr trauriges Thema, denn leider gibt es immer noch sehr viele Fehl- und Totgeburten. Die Tatsache alleine ist schon sehr schlimm für die Eltern, deswegen hat es sich der Verein unter anderem zum Ziel gesetzt, den verstorbenen Babys und deren Eltern einen würdigen Abschied zu ermöglichen. Und das in Form von Kleidung!

Schaut mal direkt auf die Webseite von dem Verein, die findet ihr hier.

Die einen oder anderen werden die Aktion von Deutschland kennen, da ist es die Klinikaktion für die Schmetterlingskinder.

Der Grund, das ich hier auch darauf aufmerksam mache:
Ich bekomme doch immer wieder (wenig, aber doch) Sets, die nicht aus Sockenwolle hergestellt wurden. Leider kann ich die für die Frühchen nicht verwenden. Ich habe sie zwar ein paar mal schon mitgeschickt, aber die Acrylwolle überlebt die Wäsche im Krankenhaus nicht :(
Ich würde diese Sets dem Verein Pusteblume zur Verfügung stellen, vorausgesetzt eurer Zustimmung. Wenn ihr damit einverstanden seit, bitte mich kurz informieren!

Liebe Grüße
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen