Donnerstag, 31. Juli 2014

unsere erste Presseerfahrung!

Hallo ihr Lieben,

ja, heute gleich zwei Posts!

Ich war ja am 17.7.2014 im Klinikum St. Pölten. Ich wurde eingeladen für einen Fototermin für die Mitarbeiterzeitung. Etwa um 10:00 Uhr kam ich in St. Pölten an und wurde von Frau Mag. Eder, Öffentlichkeitsarbeit, sehr herzlich begrüßt. Natürlich habe ich auch eine große Kiste mit Frühchenkleidung mitgenommen (das Foto findet ihr im Post weiter unten).

Ich wurde auch von der Bereichsleitung Frau Anette Wachter und der Stationsleiterin der Neugeborenen-Intensivstation Frau Ilse Stadler sehr herzlich begrüßt.

Dann war auch schon Zeit für das Foto, für welches sich Frau Sabine E. mit ihrem mittlerweile 7 Wochen alten Sohn Maximilian zur Verfügung gestellt hat. Ebenfalls war auch Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, Leiter der Kinder- und Jugendabteilung auf dem Foto.

                                                  (c) Foto: Landeskliniken Holding

Danach durfte ich noch einen Blick auf das ein oder andere Frühchen werfen und ich muss euch sagen: ich war absolut überwältigt. Ich war in diesem Moment (und bin es natürlich noch immer) sehr stolz auf diese Aktion und auf alle helfenden Hände, die mit mir diese Sache möglich machen!

Natürlich möchte ich euch den Link des Berichtes nicht vorenthalten. Hier gelangt ihr direkt zu dem Pressebericht, der jetzt nicht mehr nur für die Mitarbeiterzeitung, sondern auch für die regionalen Medien freigegeben wurde.

Ich möchte mich nochmals ganz ganz herzlich für die Einladung bedanken, es war eine richtig tolle Erfahrung für mich. Vielen lieben Dank auch nochmal für die Blumen und das kleine Geschenk!

Dazu an meine Helferleins: DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE!

Liebe Grüße
Claudia

1 Kommentar:

  1. Tolle Sache!! Kannst mächtig stolz auf dich sein!! Freu mich ab jetzt auch helfen zu können! Glg Conny

    AntwortenLöschen